Veranstaltungen

15 September 2021

19 Uhr

Krakauer Haus

Nürnberg

 

Hermann-Kesten-Stipendium:

Über das Schreiben und Übersetzen


Mit Übersetzerin Urszula Poprawska und Leonhard F. Seidl

 

24 September 2021

19 Uhr

Literaturhaus

Nürnberg

 

Hermann Kesten: Literatur aus den Partnerstädten

Stipendiat:innenlesung und Preisverleihung


Mit
Francisco José Jurado (Córdoba) – Johanna González (Nürnberg)
Christine Cazon (für Nizza) – Sandrine Tiers-La Spina (Nürnberg)
Urszula Poprawska (Krakau) – Leonhard F. Seidl (Fürth)
Peter Russell (Glasgow) – Ulrike Seeberger (Nürnberg) und
Benjamin Murphy (Glasgow) – Katharina Stirnweiß (Erlangen)

 

19 September 2021

Innenhof

Stadtmuseum

Erlangen

Lesung Der falsche Schah

und Gespräch mit Philip Krömer  

 

Herbst 2021

Youtube

Link folgt

Buchmesse Frankfurt

Young Authors Day des

Bundesverband junger Autor*innen (BVjA)

„Reden wir über Geld“

mit Tobias Kiwitt (Bundesverband junger Autor*innen), Madeleine Puljic (Autorin), Leonhard F. Seidl (Verband der Schriftsteller*innen, Mittelfranken)

 

30 september bis  02 oktober 2021

Jüdisches Museum Franken Fürth

 

 

 

Literarisches Symposium

Richtige Literatur im Falschen –

Literatur und ökologische Praxis

mit Kathrin Röggla, Michael Wildenhain, Norbert Niemann, Amanda Lasker Berlin, Pauline Füg, Christian Schloyer u. v. m.

Jüdisches Museum Fürth

 

 

 

 

01 Oktober 2021

Kinder und Jugend Literaturfestival

Lohr am Main

***Verschoben***

Lesung Fronten

Kinder und Jugend Literaturfestival

Lohr am Main

 von Leonhard F. Seidl

 

Auftritte (Auswahl):

Poetenfest Erlangen 2006/2008
Literaturhaus München
Literaturforum im Brecht-Haus Berlin
Literaturarchiv Sulzbach – Rosenberg                                          LesArt – Schwabach 2013 / 2017
Literaturfest Wortwärts 2006/2007/2008/2009/2011/2017
Eichstätt – LiteraPur 2015 /2016 / 2018
Meran 2016 / 2017                                                                            Crime Cologne 2014
Stuttgarter Kriminächte 2018 

Planen Sie eine Lesung?

Planen Sie eine Schreibwerkstatt?

Autor kontaktieren