Wir sind umgeben von belebter Natur. Wenn wir genau hinsehen, finden wir uns und die Mechanismen des Lebens darin wieder. In dieser Schreibwerkstatt begeben wir uns in die Natur, schreiben über sie und was die Begegnung mit ihr mit uns macht. Außerdem finden Texte ihren Platz, die sich mit der Zerstörung der Natur und ihrem Schutz auseinandersetzen. Der mehrfach ausgezeichnete Autor Leonhard F. Seidl verrät, wie sie ansprechend gestaltet werden können.

Teilnahmegebühr: 175 Euro ohne Übernachtung und Verpflegung

Tagungsort: Schnackenhof in Röthenbach bei Nürnberg. Weitere Informationen hier.

Weitere Informationen hier

Anmeldung bis spätestens 22. Juni 2020: seidl@textartelier.de)