KURSBEGINN aufgrund der Pandemie-Maßnahmen unklar.

Jeder Mensch besitzt kreatives Potential und eine unverwechselbare Stimme. In den Schreibwerkstätten von Leonhard F. Seidl wird ein lustvoller Zugang zum sprachlichen Ausdruck und zur eigenen Sprache gefördert. Dabei können sowohl verschiedene literarische Formen wie der Roman, die Kurzgeschichte als auch verschiedene Genres wie die Autobiografie, der Krimi, Zeitgeschichte oder Nature Writing thematisiert werden. Die Themen werden von den Teilnehmenden mitbestimmt. Anfänger*innen und Profis willkommen!

 

Leonhard F. Seidl ist mehrfach ausgezeichneter Schriftsteller von Romanen, Kurzgeschichten und Essays, der schon im Knast Kreatives Schreiben unterrichtet hat und jetzt u. a. Dozent an der Faber-Castell-Akademie im Studiengang Literarisches Schrieben und Kulturjournalismus ist. www.textartelier.de